Telefonischer Kontakt unter 035433 59330 035433 59330
  • Ansicht Hotel Radduscher Hafen
  • Blick auf den Radduscher Hafen
  • Bank über das Fließ
Zimmer anfragen
Gutscheine

Freizeitangebote vom Spreewaldhotel Raddusch

Kahnfahrten, paddeln, Radfahren

Große Freizeitparks suchen Gäste im Spreewald vergeblich, dennoch eignet sich dieses Naturparadies ideal für einen Familienurlaub. Ob Groß ob Klein, Jung oder Alt, Entspannungsurlaub oder Aktivurlaub im Sommer oder Winter – der Spreewald bietet unzählige Möglichkeiten einen unvergesslichen Urlaub zu verbringen.

Outdoor Vergnügen
Einzigartige Naturerlebnisse, geheimnisvolle Sagengeschichten, farbenprächtige Spreewaldfeste – ein Besuch im Spreewald verspricht strahlende Kinderaugen und zufriedene Erwachsene. Paddeln, Radfahren, Wandern oder eine gemütliche Kahntour stehen ganz oben auf der Liste der beliebtesten Freizeitaktivitäten. Der Tourenplaner Spreekapitän eignet sich dabei ideal um Ihre Touren ganz individuell und nach Ihren eigenen Vorlieben zu planen.

Wir bitten unsere Gäste, diese Hinweise zum Biosphärenreservat Spreewald zu berücksichtigen.

Kahnfahrten

Kahnfahrt in Lübbenau Spreewald
Starten Sie vom Naturhafen in Raddusch zu einer Kahnfahrt in den Spreewald. Abseits der Orte Lübbenau und Burg können Sie hier die Natur des Spreewaldes auf eine einzigartige Weise im Spreewaldkahn kennenlernen. Als Hotelgast können Sie Ihre Kahnfahrt direkt vor der Haustür starten. Selbstverständlich sind auch Gruppen (ab 15 Personen) herzlich willkommen, die nicht im Hotel übernachten.

Sie können verschiedene Kahntouren buchen, die in Dauer und Streckenverlauf variieren. An Bord werden Sie mit den kulinarischen Köstlichkeiten des Spreewalds, hausgebackenem Blechkuchen und einem Getränkeservice bewirtschaftet.

Paddeln

Paddeltour in Raddusch
Direkt am Spreewaldhotel Raddusch können Sie Paddelboote mieten und zu einer Paddeltour ab Raddusch in den Spreewald starten.

Vom Naturhafen Raddusch aus kann der ganze Spreewald erkundet werden. Paddeln Sie in die Spreewaldorte Burg, Lübbenau, Leipe oder Lehde. In Lehde können Sie zum Beispiel das Freilandmuseum besuchen.

Während ihrer Paddeltour erleben sie die wunderschöne Natur entlang der Fließe.

Radfahren

Radfahrer am Radduscher Hafen
Wer lieber auf dem Land den Spreewald erkunden will, kann als Gast im Spreewaldhotel Raddusch Fahrräder mieten.

Mit seinem gut ausgebauten Radwegenetz ist der Spreewald optimal für Radtouren. Meist radeln Sie entlang der Fließe und Kanäle und nennenswerte Steigungen sucht man vergeblich.

Der Gurkenradweg ist wohl der bekannteste und verbindet die Spreewaldorte.

Der Moorlehrpfad

Moorlehrpfad Raddusch: Radfahrer auf dem Moorlehrpfad - 36158©PeterBecker
Der Weg führt durch ein Naturschutzgebiet. Der Moorlehrpfad ist aus den touristischen Regionen Lübbenau, Burg und Raddusch problemlos erreichbar. Die Strecke ist 13,5 Kilometer lang, sie kann mit dem Fahrrad abgefahren (ca. 1,5 Std.) oder erwandert (ca. 3,5 Std.) werden. Für Motorfahrzeuge besteht ein allgemeines Verkehrsverbot. Das Begehen der Moore geschieht auf eigene Gefahr und unter Berücksichtigung der Verhaltensregeln im Naturschutzgebiet.

Vom Radduscher Naturhafen können Sie die Tour starten.
Kontakt

Hotel Radduscher Hafen
Radduscher Dorfstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Telefon: 035433 59330
Telefax: 035433 5933244
info@spreewaldhotel-raddusch.de

Auszeichnungen
Zertifikat Spreewälder Gastlichkeit
Quali Q Stufe 1
Social Media
Spreewaldhotel Raddusch bei Facebook
Impressum & Datenchutz | © 2017  AOD-Media - Spreewald Info
Top